Tyll Zybura

Sinngetriebener Mensch

Seminare

Erstellt von Tyll Zybura am 24.10.2019

Ich lehre literatur- und kulturwissenschaftliche Seminare für BA- und MA-Studierende. Meine Hauptthemen sind kritische Theorie und Erzähltheorie, Filmtheorie und Populärkulturforschung, literarische Kindheitskonstruktionen, zombie culture und Biopolitik.

Aufbauend auf meiner langjährigen Arbeit als Schreibtutor lehre ich schreibintensive Seminare, die Studierende durch effektive Schreibübungen dazu befähigen, eigene Themen für Hausarbeiten zu entwickeln und die Herausforderungen wissenschaftlichen Schreibens besser zu bewältigen. In der zwölfmonatigen zertifizierten Fortbildung Forschen – Schreiben – Lehren: Schreiben in der Lehre an der Uni Bielefeld habe ich diese spezifische Expertise vertieft.

Viele meiner Seminare habe ich im Tandem mit meiner Kollegin Katharina Pietsch unterrichtet und dabei viel Erfahrung mit effektiven Team-Teaching-Techniken gesammelt.

Im Jahr 2019 haben mich meine Studierenden für den Landeslehrpreis NRW nominiert, was mich sehr stolz macht.